Home |

XEDOX.DE - WLAN

Für WLANs nach IEEE 802.11 stehen drei Frequenzbereiche zur Verfügung


Der meistgenutzte Bereich liegt bei 2,4 GHz, der zweite bei 5 GHz und der dritte bei 60 GHz. Alle Frequenzbereiche sind weltweit Lizenz-frei nutzbar. Das bedeutet, dass auf privatem Grund und Boden für die Nutzung keine Gebühren bezahlt werden müssen. Das bedeutet aber auch, dass sich in diesen Frequenzbereichen auch andere Funktechniken und Funknetze tummeln. Die Geschwindigkeit und Stabilität eines Funknetzwerks mit IEEE 802.11 hängt maßgeblich von der Intensität der Nutzung anderer Funktechniken im gleichen Frequenzband ab.

Frequenzbereich 	2,4 GHz 	5 GHz 	60 GHz
Frequenzen 	Von 2,3995 bis 2,4845 GHz 	Von 5,150 bis 5,350 GHz
Von 5,470 bis 5,725 GHz
	Von 57,0 bis 66,0 GHz
Reichweite 	akzeptabel (Haus) 	begrenzt (Wohnung/Stockwerk) 	gering (Raum)
Kanalbreite 	20 und 40 MHz 	20, 40, 80, 160 MHz 	2 GHz
Nutzung 	stark überfüllt 	gering 	selten


Hinweis: Weltweit ist die Nutzung der Frequenzbereiche für WLAN nach IEEE 802.11 unterschiedlich geregelt. Die hier gemachten Angaben beziehen sich auf Europa.



2,4 GHz

Im Frequenzband um 2,4 GHz, das als ISM-Frequenzband (Industrial, Scientific, Medicine) bezeichnet wird, und für Anwendungen in der Industrie, Wissenschaft und Medizin reserviert ist, konkurrieren viele Standards und proprietäre Funktechniken der unterschiedlichsten Hersteller. Unglücklicherweise auch Geräte des täglichen Gebrauchs. Zum Beispiel Funkfernbedienungen und AV-Funksysteme.
Kanal Trägerfrequenz Frequenzbereich Europa USA Japan
1 2412 MHz 2399,5 MHz - 2424,5 MHz × × ×
2 2417 MHz 2404,5 MHz - 2429,5 MHz × × ×
3 2422 MHz 2409,5 MHz - 2434,5 MHz × × ×
4 2427 MHz 2414,5 MHz - 2439,5 MHz × × ×
5 2432 MHz 2419,5 MHz - 2444,5 MHz × × ×
6 2437 MHz 2424,5 MHz - 2449,5 MHz × × ×
7 2442 MHz 2429,5 MHz - 2454,5 MHz × × ×
8 2447 MHz 2434,5 MHz - 2459,5 MHz × × ×
9 2452 MHz 2439,5 MHz - 2464,5 MHz × × ×
10 2457 MHz 2444,5 MHz - 2469,5 MHz × × ×
11 2462 MHz 2449,5 MHz - 2474,5 MHz × × ×
12 2467 MHz 2454,5 MHz - 2479,5 MHz × ×
13 2472 MHz 2459,5 MHz - 2484,5 MHz × ×
14 2484 MHz × (11b)

Im 2,4-GHz-Band gibt es 13 Kanäle, die jeweils 5 MHz umfassen. Da man jeweils 4 Kanäle zu einem großen 20 MHz Kanal zusammenfasst, ergibt sich eine Kanalzuteilung von 1, 7 und 13 oder besser 1, 5, 9 und 13. Auf diese Weise sind jeweils zwei Kanäle unterhalb und oberhalb der eingestellten Kanalfrequenz für einen Übertragungskanal belegt.
Last Change: 19/11/17 02:43 | Hilfe | Seite editieren |
| OliveWiki 2.65 (09.Oktober 2017, 00-07-43)