XEDOX.DE

Dieser Decoder ermöglicht es, Macrovision-codierte Videobänder zu kopieren. Bitte beachten Sie die Rechtslage!

MACROVISION DECODER

Bauteile:
R1 : 1 x 27k ohm
R2 : 1 x 68k ohm
R3 : 1 x 680k ohm
R4-R8 : 5 x 10k ohm
R9 : 1 x 1k ohm
R10 : 1 x 39 ohm
R11 : 1 x 270 ohm
R12 : 1 x 220 ohm
R13 : 1 x 68 ohm
R14 : 1 x 470 ohm
R15 : 1 x 100 ohm
C1-C2 : 2 x 100 nF
C3-C4 : 2 x 1 nF
C5 : 1 x 1uF
C6 : 1 x 33 uF
IC1 : 4098
IC2 : LM1881
IC3 : 4053
OPA1 : LM324 T1 : BC327
T2 : BC549

Folgende Zuschrift habe ich erhalten und setze sie mit auf die Seite, damit die "Tüftler" es einfacher haben...

Hallo,

ich hab Eure Schaltung vom Macrovision Decoder nachgebaut.
Die funktioniert super !!!!!

Hierzu hab ich noch ein paar Anmerkungen, damit andere keine Schwierigkeiten
haben.
- In der Bauteil-Liste fehlen die Diode 1N4148 und der IC 4011 .
- beim 4053 muss der CS Eingang auf Masse gelegt werden.
- bei ersten Monoflop musste ich den Widerstand auf 68 KOhm erhöhen,
da sonst die untersten beiden Störstreifen noch durchkamen.
Ich wünsch euch noch viel Erfolg bei Euren Webseiten !!!

Datei /elektronik/macrovision/index.php EDITIEREN

Copyright : XEDOX

using BinzgenCms X13 (2016-01-23)

http://www.xedox.de/